Steigerung der Energieeffizienz

Mit einer Pelletsheizung für die Volksschule, Jugendheim und Bauhof (altes Feuerwehrhaus) will auch die Gemeinde Rabensburg einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Steigerung der Energieeffizienz leisten. Die umfangreichen Planungsarbeiten und Beschlüsse sind im vergangenen Jahr erfolgt, ebenso die Vergabe und die Bauzeitplanung für heuer. Beginn der Arbeiten soll während der Osterferien 2019 sein, um dem Volksschulbetrieb ausweichen zu können. Auch sonst wird selbstverständlich auf den Schulbetrieb Rücksicht genommen.

Foto: Bürgermeister Wolfram Erasim, Vizebürgermeister Rudolf Suchyna mit dem Projektleiter der Fa. Hydro Ingenieure Thomas Neugschwentner, Philip Zimprich, Georg Schicker und Karl Jilka bei der 1. Vorbesprechung für die Pelettsheizung.

 

Geschrieben von: gemeinde (gemeinde) am [PUBL_DATE] News >> Zurück