Doppeltes Jubiläum

Am Sonntag, dem 06. Oktober feierte der ESV Rabensburg im Rahmen eines Frühschoppens mit dem Brass 4-tel ein doppeltes Jubiläum. 1969 – vor 50 Jahren wurde die Sportanlage, auf dem derzeit Fußball gespielt wird eröffnet, 1924 – vor  95 Jahren wurde der ESV Rabensburg mit den Vereinsfarben blau-gelb gegründet.
Obmann Andre Erasim freute sich ein zahlreich erschienenes Publikum begrüßen zu dürfen und ehrte die verstorbenen Funktionäre und Spieler mit einer Trauerminute. Der Verein blickt auf eine abwechslungsreiche, aber auch ruhmreiche Geschichte zurück.
Höhepunkte waren sicher die Jahre 1959-1961 in der 1. Landesliga, davon 6 Runden an der Spitze der höchsten Liga in Niederösterreich.
Bürgermeister Wolfram Erasim dankte allen, die durch fleißige Arbeit das Funktionieren des Sportbetriebs ermöglichen und wünschte dem Rabensburger Fußballsport alles Gute für die Zukunft.

Foto: Bürgermeister Wolfram Erasim mit Obmann Andre Erasim und den restlichen Vorstandsmitgliedern des ESV Rabensburg.

Geschrieben von: gemeinde (gemeinde) am [PUBL_DATE] News >> Zurück