Jedes Jahr am ersten Wochenende nach Pfingsten lockt das bunte Hollerfest viele Besucher nach Rabensburg in den Museumsgarten. Neben bäuerlichen Spezialitäten der Region werden Hollerschmankerln in aller Vielfalt angeboten. Zum Beispiel die gebackenen Hollerblüten, die vor dem Frittieren in Veltlinerteig getaucht werden. Ebenso am Start: hausgemachte Topfenknöderl mit Hollersauce, mit Hollermarmelade gefüllte Buchteln, Hollersekt, Säfte und Liköre. Zum bunten Festprogramm gehörender traditionelle Frühschoppen mit berühmter tschechischer Blasmusik, Kutschenfahrten, Kinderbetreuung (Ponyreiten, Bogenschießen, Basteln mit Naturmaterialien) und Kunsthandwerk.

Hollerfest im Pfarrgarten Rabensburg